Mediengestalterin / Mediengestalter (m/w/d) (Teilzeit | Region Hannover)

Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.200 Menschen. Ob Nahverkehr, Gesundheit oder Umweltschutz – hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen.

Sie sind kreativ und gestalten gerne? Sie haben Lust kundenspezifische Konzepte zu entwickeln, dabei Bilder und Grafiken aufzubereiten und möchten auch eigene Gestaltungsideen einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns zum 01.08.2021 für eine duale Ausbildung als

Mediengestalterin / Mediengestalter (m/w/d)

Was erwartet Sie?

  • 3-jährige Ausbildung in der Fachrichtung Gestaltung und Technik mit Unterricht an der Berufsbildenden Schule Multi Media an der Expo Plaza in Hannover
  • Praxiseinheiten im Team Medienservice der Region Hannover

Weitere Informationen zum Ablauf und zu den Inhalten der Ausbildung finden Sie unter

https://www.mmbbs.de/bildungsgaenge/berufsschule-medien/mediengestalter-indigital-und-print-gestaltung-und-technik/ .

Was bringen Sie mit?

  • Einen Sekundarabschluss I bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik (Gefühl für Farben und Formen)
  • Kontaktfreude, Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Zeichnerische Fähigkeiten, technisches Interesse und Verständnis sowie Freude an der Arbeit in einem Team
  • Eigenständigkeit und Motivation für die Übernahme von kundenspezifischen Aufträgen
  • Eine gute mündliche Ausdrucksfähigkeit

Was bieten wir Ihnen?

  • Tariflich geregeltes Ausbildungsentgelt i. H. v. 1018,26 € monatlich
  • Teilzeiteignung
  • Gute Betreuung und Begleitung durch ein eigenes Ausbildungsteam
  • Kompetente Ansprechpartnerinnen / Ansprechpartner im Team Medienservice während der Praxiseinheiten
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten durch ein individuelles Fortbildungsprogramm nur für Auszubildende und Studierende
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr
  • Eine Prämie i. H. v. 400 € beim erstmaligen Bestehen der Abschlussprüfung

Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes und ermutigt daher Männer ausdrücklich, sich zu bewerben.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.

Ihr Kontakt

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Petra Witte (Tel. 0511/616-22983) aus dem Team Personalgewinnung und Ausbildung gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2020 über unser Online Bewerbungsportal!

Sofern Sie aktuelle Gestaltungsarbeiten einreichen möchten, haben Sie die Möglichkeit diese im Online Bewerbungsportal als PDF-Datei hochzuladen oder schicken Sie Ihre Arbeiten postalisch an die Region Hannover, Team Personalgewinnung und Ausbildung, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares